So erreichen Sie den Lenné-Park Görlsdorf

Der Lenné-Park Görlsdorf liegt in der Uckermark, ca. 6 Kilometer entfernt von der Stadt Angermünde und ca. 100 km nordöstlich von Berlin. Das Ausflugsziel ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln, mit dem Fahrrad und dem Auto gut zu erreichen.

Anfahrtsplan Lenné-Park
Anfahrtsplan für den Lenné Park Görlsdorf

Mit ÖPNV

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Park erreichbar mit dem RE 3 von Berlin Hauptbahnhof oder Gesundbrunnen bis Angermünde Bahnhof. Von dort gelangt man mit dem Bus über das NABU-Zentrum “Blumberger Mühle” bis zur Haltestelle “Wasserwerk Görlsdorf” (Busverbindungen). Die kleine Straße “Am Wasserplatz” direkt an der Haltestelle führt vorbei am Wasserwerk und dem Eingang zum Gestüt durch den Wald zum Westeingang des Parks.

Mit dem Auto:

Mit dem Auto ist der Park von Berlin zu erreichen über die A 11 bis zur Ausfahrt Joachimsthal dann über Angermünde und Kerkow (von Norden kommend über die Ausfahrt Pfingstberg).

Der Parkplatz befindet sich an der B 198 auf halbem Weg zwischen Kerkow und Greiffenberg (-> Google Maps Link).

Hier am Osteingang des Parks beginnt der ca. 45-minütige Rundweg durch den Görlsdorfer Lenné-Park auf der Spur der Fürstenfamilie von Redern, in deren Besitz der Park und die umliegenden Ländereien seit 1623 waren. Lassen Sie sich als Gäste der Familie von Redern 200 Jahre in der Zeit zurückversetzen und entdecken Sie den Lenné-Park auf unserem Rundweg durch den Park.

Mit dem Fahrrad

Das Dorf Görlsdorf liegt unmittelbar am Fahrradfernweg Berlin Usedom. Ein kleiner Abstecher mit Pause im Dorfkrug “Kroghus” bietet sich an.